20. März: Schnitzel und Blowjob Tag

Das (männliche) (deutschsprachige) (geekige) Internet scheint voll davon zeigt es hier und da und dort in den Kommentaren: Am 20. März ist Schnitzel-und-Blowjob Tag!

Meine Herren, Ihr wißt, worum es geht. An jedem 14. Februar bekommen
wir die Möglichkeit, unserer Liebsten zu zeigen, was sie uns bedeutet -
mit Geschenken, Blumen, Einladungen zum Essen oder ins Theater oder
Kino und vielen anderem Mumpitz, den Frauen als romantisch empfinden.

An jedem Valentinstag zermartern wir uns das Hirn, um dieses eine,
spezielle, einzigartige Geschenk zu finden, das ihr zeigt, daß wir sie
wirklich mehr lieben als all die anderen Frauen dort draußen. Nun,
meine Damen, ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: uns Männern macht
der Tag nicht soviel Spaß wie Euch. Sicher, Euer Lächeln zu sehen, das
ist unbezahlbar; aber eben dieses Lächeln ist das Ergebnis mehrerer
Wochen voll Blut, Schweiß und Überlegungen. Und noch ein Geheimnis: wir
Männer fühlen uns ein wenig übergangen. Ja, übergangen, schließlich
gibt es keinen speziellen Feiertag, der Euch die Möglichkeit gibt, dem
einen Mann in Eurem Leben zu zeigen, wieviel er Euch bedeutet. Wir
Männer sind entweder zu stolz oder zu beschämt, um es zuzugeben.

Aus diesem Grund wurde ein neuer Feiertag geschaffen.

Der 20. März ist ab sofort offiziell „Schnitzel-und-Blowjob-Tag“.
Einfach, wirkungsvoll und selbsterklärend ist dieser neue Feiertag dazu
da, damit Ihr Frauen Eurem Holden endlich zeigen könnt, wie sehr Ihr
ihn liebt. Keine Karten, keine Blumen, keine tollen Nächte des
Ausgehens; der Name dieses Feiertags erklärt Alles: nur ein Schnitzel
(oder Steak) und ein Blowjob. Das ist Alles.

Und schlußendlich wird dieses neue Zwillingspärchen der Feiertage,
Valentinstag und Schnitzel-und-Blowjob-Tag, ein neues Zeitalter der
Liebe einleuten, da sich Männer überall auf der Welt umso stärker am
14. Februar bemühen werden, um sich selbst einen denkwürdigen 20. März
zu sichern.

Ein Perpetuum Mobile der Liebe!

Die Kunde verbreitet sich langsam, aber so wie jede neue Idee
braucht auch der S&BJT ein wenig Unterstützung, um überall bekannt
und auch anerkannt zu werden. Bitte helft mit, und erzählt all Euren
Freunden davon. Zusammen können wir es schaffen, dieser verrückten Welt
Liebe und Frieden zu bringen. Und Schnitzel und Blowjobs, klar…

Nun soll man ja nicht jeden Internet Hype mitmachen, aber zu diesem hier würde ich mich wohl breitschlagen lassen.… :)

Update im März 2010: Jajaja, mittlerweile soll’s der 14. März sein. Aber als ich das Meme im Jahre 2006 ausgebuddelt hatte, war es eben noch der 20ste. Und nun ist gut, ok? : )

23 Gedanken zu „20. März: Schnitzel und Blowjob Tag

  1. In wenigen Tagen ist es endlich soweit. Der Schnitzel- und Blowjobtag wird wieder gefeiert!

    Für die wenigen Unwissenden hier mal der Originaltext:

    20. März — Schnitzel-und-Blowjob-Tag

    Meine Herren, Ihr wißt, worum es geht. An jedem 14. Februar b…

  2. Geil!
    Also von einem Schnitzeltag wusste ich ja, aber dass es SO eine Variante gibt!
    Geile Idee, geiler Text.
    Wird gleich weitergesagt. :)

  3. Vielen Dank mein lieber Freund Madusch, dass du mir diesen Link geschickt hast!
    Ich werde diesen Tag in Ehren halten… *lol*
    Und danke für das schöne Geschenk am Valentinstag!

    Deine Tina

  4. hey affengeil man so soll es sein du hast vollkommen recht !!!
    lang lebe der schnitzel & blowjob tag !!!!!!!!!!!!
    s&bt 4 live

    habs glei weiter gesagt :D

  5. Fühlt sich übergangen ja?

    Bitte wer ist es denn, der sich an Himmelfahrt sinnlos vollaufen lässt? Das sind ja wohl zu 99,99999% Männer. Sie gehen raus, haben Spaß und wir dürfen sie dann sternhagelvoll an der Haustür in Empfang nehmen, ausziehen, ins Bett legen (währenddessen seine Annäherungsveruche abwehren) und am nächsten Tag seinen Kater kurieren.

    Dagegen der Muttertag: Gut, wir werden mit einem Frühstück geweckt. Abe rmuss das denn dann wirklich um halb sechs sein, weil die Kinder nicht mehr schlafen wollen? Und dann sehen wir uns das Frühstück mal genauer an: Kaffee, entweder viel zu stark, so dass der Löffel drin steht, oder so schwach, dass wir den Boden der Kaffeetasse sehen können. Toast, entweder verbrannt oder matschig. Ein Ei, wie schön! So, jetzt kann sich jede aussuchen, ob es noch flüssig ist, oder schon blau gekocht. Nachdem wir alles pflichtschuldigst aufgegessen haben, machen wir uns auf den Weg, die Küche wieder aufzuräumen. Und das heißt im Zweifel, Großkampftag. Danach dürfen wir noch die Betten neu beziehen, wegen der Krümel vom Toast, welches wir brav im Bett gegessen haben und den Tropfen vom Ei.

    Und der fühlt sich übergangen, ja? Schwestern, was haben wir doch für ein Glück, dass er nur EINEN Blowjob will.

    Na, das Bürschchen soll mir mal unter die Finger kommen

  6. Das Paar Vatertag/Muttertag ist ja erst einmal eine ganz andere Baustelle, gilt es doch für Eltern, nicht für DINKs oder anderen Nachwuchslosen Päärchen.

    Und wer sagt denn, dass Väter sich nicht auch über ein selbstgefertigtes Portrait bei dem jede Hand 11 Finger aufweist, klebstoffklammen Glückwunschkarten oder einem Frühstück im Bett freuen würden? Nein, es ist die pure Verzweiflung darüber, solches nicht erhalten zu haben, die sie kollektiv ins Freie treibt, um sich dort den Kummer von der Seele zu trinken! Und wer möchte es ihnen verdenken, von den eigenen Kindern so offensichtlich ungeliebt zu sein ist ein hartes Los…

    Die Schweinereien rund um das obig beschriebene Frühstück sind übrigens nur auf mangelnde Erziehungsfähigkeiten zurückzuführen. Als Einzelkind und ohne eigene Nachkommen bin ich da Experte!

  7. ja sehr gut der meinung bin ich auch!!! ;)
    die männer haben genau wie wir auch einen tag…
    außerdem ist der valentinstag für beide gedacht der mann bekommt doch auch was geschenkt…

  8. Also Valentinstag:
    Beide beschenken sich
    also kein plus oder minus für beide!
    Der Muttertag:
    Klar gibt es sicher auch die Fälle wie
    oben Beschrieben. Aber im normalen Fall
    ist es doch so das sich die Mütter freuen
    und erwarten das Sie was geschenkt
    bekommen, und zwar bitte was kreatives!
    Bei mir war es immer so das ich natürlich
    auch das Frühstück wieder aufgeräumt
    habe. Den Blumenstrauß bzw. das
    Süß zeug hatte ich mir damals mit einem
    Taschengeld mit 5 DM pro Monat von der
    Hand abgespart. (Blumenstrauß ca 25 DM).

    deswegen ganz klarer Fall ein + Für die Männerwelt

    Der Vatertag:
    Wird von den Frauen nur teilweise bis gar
    nicht anerkennt geschweige denn unterstützt.
    Das wir uns an diesen Tag einen gepflegt
    einen hinter der Binde kippen liegt doch
    ganz klar daran das Männer nicht immer an
    ihre Frauen und die verbundenen Probleme
    denken wollen. Sich bisschen betrinken und
    in gemütliche Runde Informationsaustausch
    betreiben ist einfach optimal dafür geeignet.
    Dazu muss dem Manne zu gute gehalten
    werden das Sie nicht zuhause das ganze ver-
    anstallten um die Frau und sich selber zu
    schonen.
    Ein Minus muss nur teilweise gegeben werden, weil die
    Nebenwirkungen der Frauenwelt nicht vorenthalten werden
    kann.

    Somit bleibt Laut meiner Rechnung 12 plus übrig. Und mahl ehrlich wär bläst wird geleckt.
    Und ein Schnitzel kann auch bei einer Imbissbude bestellt werden
    (und in den meisten Fällen ist das dann sogar sein Geld was dafür drauf geht!)

    Ich werde den Link mal meiner Freundin schicken, mal schauen was Sie davon hält … und meinen Freunden sowieso!

  9. meine freundin machts, nicht zuletzt weil ich ihr ein sehr tolles v‑day geschenk gemacht hab:) mir is schon klar dass natürlich die feministen-seite und so wieder kräftig lärm macht, aber ich mein, wer es nicht machen will, machts halt nicht. die hochachtung des mannes ist der frau zumindest sicher wenn sie sich an diesen genialen boysday erinnert ;)

  10. Hi Folks!

    Es ist der 14. März!!!

    Schnitzel-und-Blowjob-Tag ist genial, echt geil, aber Ihr habt hier das falsche Datum drin: Der Tag wurde analog zum Valentinstag am 14. Februar gestartet und fällt, auch völlig logisch, auf den 14. März!!! Absolut korrekt!!!

    Django

  11. Wir weden uns zu gegebener Zeit daran erinnern,und mitmachen,
    Ist doch top Hammer.
    Werden bestimmt wieder daran erinnert.
    Bis dann.

  12. Ich behaupte mal, dass dir ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Der Schnitzel und Blowjob Tag ist am 14. März.
    Trotzdem stehe ich natürlich total auf deiner Seite und finde wir müssen diesen Tag nach vorne bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.