Braaaiiiiins — oder: Zombies auf dem Nordcon

Ich bin ja ein Spielkind. Und schon seit Jahren liegen bei mir mehr oder weniger viel Spielzeug herum, unter anderem NERF-Pistolen. So grellbunte Spielzeugpistolen die Schaumstoffpfeile verschießen. Kindisch, aber lustig.

Vor einiger Zeit hatten Karsten und ich dann die Idee, doch im Rahmen des Nordcons einfach mal ganz viele ähnliche tickende Spielkinder zu versammeln und ganz viel mit den Dingern herumzu„ballern“. Eine kurze Anfrage beim Nordcon-Team signalisierte, dass das möglich sei, aber wir sollten doch darlegen, wie das ablaufen soll.

Eilig strickten wir dann also ein grobes Regelwerk um „Humans vs. Zombies“ zu spielen. Via Facebook, Mund-zu-Mund-Propaganda und der Nordcon-Webseite machten wir das Vorhaben dann der Öffentlichkeit bekannt, bettelten Hasbro um Leihgaben an und..

..befürchteten das Schlimmste. „Da kommt bestimmt keiner!“ war die eine Angst. „Da kommen nur Chaoten!“ eine andere.

Im Endeffekt hatte Janny recht behalten: Das wurde ganz ganz großartig. Wir wurden eigentlich vom Start weg von den Leuten überrant, die von Hasbro freundlicherweise gestellten zwei Dutzend Pistolen waren im Dauereinsatz und alle, wirklich alle hatten einen Heidenspaß!

Die Zombies wankten stöhnend und gehirnfressend auf die Menschen zu, die Menschen spielten ihre Panik aus, uns fielen im Halbstundentakt lustige Regelvarianten ein und es war wirklich alles super spaßig. Alle, wirklich alle Mitspieler haben sich ordentlich benommen.

Der Schwund an Material war auch glücklicherweise vernachlässigbar (ca. zwei Dutzend kaputter Softdarts, zwei CS‑6 Deploys waren am Sonntagnachmittag komplett verklemmt und müssen noch mit gröberem Werkzeug von den Softdartresten befreit werden).

Zusätzlich habe ich jetzt irgendwo noch einen kleinen Stapel an Emailadressen, die noch auf irgendwelche Verteiler gesetzt werden wollen — schließlich hielt man uns nicht einfach für ein paar Spinner mit einer ausnahmsweise guten Idee sondern eher für einen professionellen NERF-Verband mit Ahnung! Und damit wir niemanden enttäuschen haben wir jetzt zumindest schonmal eine Webseite eingerichtet, auf der zukünftige Aktionen geplant und publiziert werden. Denn eines ist sicher: Auf dem nächsten Nordcon sind wir auf jeden Fall wieder dabei!

2 Gedanken zu „Braaaiiiiins — oder: Zombies auf dem Nordcon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.