Cory Doctorow in Hamburg, und ich nicht

Johnny teilt uns mit:

Hinweis: Ob Corys Gürtel die Sicherheitskontrollen
passieren konnte, kann am kommenden Donnerstag, den 28. Februar 2008 ab
20.30 Uhr im Mudd Club, Große Hamburger Straße 17, Berlin-Mitte
überprüft werden. Dort wird der Mann aus seinem Buch „Upload“ lesen und
mit den Anwesenden diskutieren.

Verdammt, und ich bin noch in Wiesbaden. Da wäre ich zu gerne dabei gewesen…

Update: Jaja… in Berlin, und nicht in Hamburg. Das Wunschdenken hatte die Steuerung meines Hirns übernommen.

4 Gedanken zu „Cory Doctorow in Hamburg, und ich nicht

  1. Und warum jetzt in Hamburg? Der ist doch in Berlin.

    …was dir in Wiesbaden natürlich auch wenig hilft ^-^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.