Gastbeiträge?

Gerade trudelte eine Mail hier ein:

bei meiner Suche nach besonderen Seiten, die Informationen zum Thema „Medien und Gaming“ bieten, bin ich auf www​.orkpiraten​.de gestoßen. Ich denke, dass Ihre Seite auch von unserer Zielgruppe gelesen wird, weshalb wir sehr daran interessiert sind auf Ihrer Webseite vertreten zu sein. Damit beiderseits ein Plus entsteht möchte ich Ihnen dafür einen Gastbeitrag zum Thema „Die lieblings Rollenspiele für meine Konsole brennen“ anbieten, durch den für Ihren Leser und für Ihre Seite ein Mehrwert geschaffen werden kann.

Abgesehen davon, dass das Thema komplett err.. sinnbefreit ist (soll das eine Anleitung zum raubkopieren werden? Oder geht es darum, dass die Spiele total von meiner Konsole begeistert sind? Und korrektes Deutsch sieht sowieso anders aus), wer meine Seite nur für 5 Pfennig angeschaut hat, würde merken, dass das mit den Gastbeiträgen und so hier eher mau ausschaut.

Haut ab mit Eurem Influencer-Marketing/SEO/Scam-Scheiß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.