(Mini-)Kampagnenidee: Fuchsjagd

Wer im Raum Hamburg wohnt und spielt und Interesse an cartoonigem Rollenspiel hat, spitze jetzt die Ohren:

Meine Planung zur „Fuchsjagd“, einer Teenage Mutant Ninja Turtles-Minikampagne ist weit genug gediehen, dass ich ernsthaft über einen Spielbeginn nachdenke. Ort und Zeit der Handlung ist Hier und Heute, allerdings dürft Ihr als Spieler endlich mal den Furry raushängen lassen — aufrecht gehende Schildkröten, Pferdemutanten, Hundeähnliche oder Katzenfrauen, alles erlaubt! Sei es als entkommenes Laborexperiment oder frisch aus der Asse gekrochen; Ihr seid mutierte intelligente Tiere.

Traut Ihr es Euch zu, in dieser sensationslüsternen und vollüberwachten Welt unentdeckt zu bleiben und das Rätsel der Füchse zu lösen?

Bei Interesse, meldet Euch hier oder per Mail.

3 Gedanken zu „(Mini-)Kampagnenidee: Fuchsjagd

  1. Ja, wenn meine vernichtenden Diarys zu deinen Kurzrunden im Internet auftauchen, dann wirst Du wissen, warum dich Word Press gefragt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.