Webcomic Montag: Bösartig

Nein, noch sind mir weder Comics noch Themen ausgegangen. Und heute wirds mal ganz finster…

Wer Dexter gesehen hat, weiß ja, dass Serienmörder auch nur Menschen sind. Und genau das ist der Untertitel von „chopping block“. Lee Adam Herold zeichnet hier schon seit 10 Jahren an den Schreckenstaten von Butch, dem maskiertem Schrecken. Er bedient sich dabei all der schönen Mordgeschichtenklischees, dreht sie aber so, dass Butch doch nur der unverstandene nette Mann von Nebenan ist. Schöner böser Spass.

A propos böser Spass. Einen solchen macht sich Ralph Ruthe auch regelmäßig. Wer Bahnhofsbuchhandlungen und Co. durchstöbert kennt ihn sicherlich als Autor der „Shit Happens“ Reihe. Ein wenig wie „nicht lustig“ oder Uli Steins Schwarzes Buch, nur eben quasi täglich :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.