Alles Glaubenssache (oder so)

Ein Rabbi, ein Priester und eine alte Jugendfreundin… 

Also, da sind die beiden Jungs, beste Freunde. Der eine ist Rabbi, der andere Priester. Und plötzlich taucht ihre alte Jugendfreundin wieder in der Stadt auf, und natürlich verlieben sich drei Leute, eine Person wird unglücklich, es gibt Ärger mit der Religion, einer Gemeinde, wir lernen einen Barkeeper kennen, der seine Bar von seiner Grossmutter, einer irischen Nonne, geerbt hat, einen asiatischen Karaokeanlagen-Verkäufer mit erstklassigem Akzent, und natürlich die erotischste Position eines Handy’s mit Vibrationsalarm… 

Ein Netter Film. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.