iPhone & SIMLocks

Nachdem Apple nun gerade vor Firmwarehacks warnt, regen sich ja alle nochmal über das SIMgelocke des iPhone auf. Mag ich ja auch überhaupt nicht. Aber was soll Apple sonst machen?

Eines der (meiner Meinung nach) Killerfeature des iPhones,Visual Voicemail setzt nun einmal besondere Funktionalität auf Providerseite voraus. Funktionalität, die der Provider a) von Apple lizenzieren muß, und die b) garantiert nicht jeder Provider anbieten will/kann.

Also bleibt Apple entweder die Option zu sagen „ja, diese tolle Funktion könnt Ihr als Kunde haben, aber nur, wenn der Provider das vielleicht mal nachrüstet“ oder eben einem Provider das Ganze als Deal schmackhaft zu machen (Exklusivrechte, Werbung auch über Apple, etc.) damit der auch für die entsprechende Funktionalität im Netz sorgt.

Die erste Variante wäre vielleicht Verbraucherfreundlicher, würde aber mit ziemlicher Sicherheit dafür sorgen, dass Features wie Visual Voicemail noch eine ganze Weile so gut wie nicht verfügbar wären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.